Mittwoch, 15. Februar 2017

Railtalk Magazin - aktuelle Ausgabe zum Download

Dieses hervorragende Onlinemagazin gibt es jetzt schon mit der Ausgabe 125. Wie immer mit dem Focus auf britischen Bahnen. Hier aber auch wieder sehr schöne Fotos, auch von Museumsbahnen oder z.B. der Class 66 der DB in England.



Dienstag, 14. Februar 2017

Logging Railway am Horn Lake, British Columbia - 1929

Es gibt nicht viele Filmdokumente über die sehr interessanten Holzfällerbahnen in den USA oder Kanada. Hier einige sehr schöne Szenen, die auch den Modellbahner zur Nachbildung inspirieren können.



Mittwoch, 8. Februar 2017

Lucky n Knotts Mine Supply - neuer Download bei CLEVER-Models

Wie bereits vor einigen Tagen von CLEVER-Models angekündigt, gibt es jetzt ein neues kostenloses Modell. Durch die Bauart und die schöne Alterung ist dieses für Bergbauregionen in den Rockies, und nicht nur dort, so typische Gebäude sehr gut zu gebrauchen. Hier gibt es wohl unzählige Möglichkeiten zum "Kitbashing". DOWNLOAD (auf der Seite nach unten scrollen)

Hier eine Übersicht der Pdf-Bögen, die alle einzeln ladbar sind. Massstab 1:48 (US O-Scale), sehr gut skalierbar.




Dienstag, 31. Januar 2017

Memories of the Erie Lackawanna Railroad

In diesen Videos gibt es nicht nur schöne und interessante Lokomotiven zu sehen sondern auch zu hören. Der Sound der 60er und 70er ist einfach phantastisch.



Die Erie Lackawanna Railroad (EL) war eine US-amerikanische Eisenbahngesellschaft. Der Firmensitz war in Cleveland (Ohio). Sie bediente ein Netz von rund 5.000 Kilometern im Norden der USA zwischen Chicago, Cleveland, Buffalo und New York City.
Sie entstand am 17. Oktober 1960 aus der Fusion der Erie Railroad mit der Delaware, Lackawanna and Western Railroad. Beide Unternehmen schrieben zu diesem Zeitpunkt bereits Verluste. Dies setzte sich auch in den Folgejahren, außer 1965 und 1966, fort.
Eine der ersten Maßnahmen war die Reduzierung des Personenverkehrs. Die meisten Fernverkehrszüge wurden in den 1960er Jahren gekürzt. 1970 fuhr der letzte Zug auf der Strecke Chicago - Hoboken. Einzig die Nahverkehrsleistungen zwischen Cleveland und Youngstown (bis 1977) sowie in New Jersey blieben bestehen. Ab 1967 begann der Staat New Jersey den Nahverkehr zu subventionieren. Es konnten deshalb neue Wagen und Lokomotiven gekauft werden.



Anfang der 1960er Jahre begann sich eine Fusionswelle bei den Eisenbahnen des Nordostens abzuzeichnen. Die Erie Lackwanna bemühte sich deshalb in ein von der Norfolk and Western Railway angeführtes Unternehmen integriert zu werden. Als Vorstufe zu einer geplanten Fusion zwischen der Norfolk & Western Railway und der Chesapeake and Ohio Railway wurde die Holding Dereco gegründet. Obwohl die Fusion platzte wurde die Dereco als Norfolk & Western-Tochter gegründet und übernahm 1968 das Eigentum an der Erie Lackawanna. Im Rahmen dieser Übernahme änderte sich der Name in Erie Lackawanna Railway.



Am 22. Juni 1972 kam es durch den Wirbelsturm Agnes zu starken Zerstörungen an den Bahnanlagen. Die Schadenshöhe betrug ca. 9,2 Millionen Dollar, in deren Folge die Erie Lackawanna am 26. Juni 1972 Bankrott anmelden musste. Der ursprüngliche Plan die Erie Lackawanna in das Chessie System zu integrieren wurde aufgegeben. Deshalb erfolgte mit der Gründung der Conrail am 1. April 1976 auch die Übernahme der Erie Lackwanna. Die meisten Strecken der Erie Lackawanna wurden in der Folgezeit von der Conrail stillgelegt oder an Shortlines verkauft. Die für den Nahverkehr benötigten Strecken in New Jersey wurden von der NJ Transit erworben.


Santa Fe Railroad Loaded For War

In diesem Werbefilm zeigt die AT&SF welcher enorme Einsatz während des 2. Weltkrieges von den US-Eisenbahnen geleistet wurde. Nicht gesagt wurde bei dem vielen Pathos aber, wieviel die Bahnen in dieser Zeit auch verdient haben. 

Norfolk and Western Modern Coal Burning Steam Locomotive

Dies ist ein Film produziert von der Norfolk and Western Railway im Jahr 1944. Es werden die damals modernsten kohlegefeuerten Dampfloks vorgestellt.


Baltimore & Ohio Railroad Passenger Train

Ein Werbefilm der B&O aus den 40er Jahren. Sehenswert...




Dienstag, 17. Januar 2017

Für den Auto-Fan: Die automobilen Erinnerungen von Dante Giacosa


"Forty Years of Design with Fiat" by Dante Giacosa

Dante Giacosa (1905-1996) gibt hier einiges von seinen Erinnerungen und Insiderwissen über die Entwicklung der bekanntesten Fiats weiter, vom Topolino zum 127, 1400, 600, Nuova 500, 850, 124, 128 und viele weitere Modelle.

Dieses Buch, lange nicht mehr erhältlich, wurde erstmals im Jahr 1979 veröffentlicht. Eine zweite, erweiterte Auflage erschien 1988. Diese von Fiat freigegebene Version entspricht der ersten Auflage, ist nur in digitaler Form erhältlich und auch voll durchsuchbar. 
  • Dante Giacosa - Forty Years of Design with Fiat

Montag, 16. Januar 2017

Die Bahn im Jahre 1958: In großen Zügen - Eine Studie über die arme, reiche Bundesbahn

Eine Dokumentation über die Deutsche Bundesbahn in den 50er Jahren, kurz nachdem der Trans Europ Express auf die Schiene gebracht wurde. 33000 Züge der Bundesbahn verkehren tagtäglich und würde man alle Güterwagons zusammenkoppeln, käme eine Strecke von Hamburg nach Frankfurt zustande. Damit ist die Deutsche Bundesbahn das größte Verkehrsunternehmer der Welt.



Eine Produktion des Hessischen Rundfunks, 1958

Dienstag, 10. Januar 2017

Kalender mit historischen Kartonmodellen

Meinen Kartonmodellkalender, den ich für ein deutsches Kartonmodellforum erstellt habe, möchte ich hier auch allen Besuchern dieses Blogs anbieten.




Download (Pdf)

Sonntag, 8. Januar 2017

ARGE-S Schmalspurkalender 2017

Wie jedes Jahr überrascht uns die ARGE-S mit ihrem Kalender. Für alle, die an diesem Thema gefallen finden , hier der Link zum Download: (Kalender 2017 als pdf Download - ca. 9MB)

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Kartonmodelle von AMTRAK Waggons des Herstellers BUDD

Die bekannten Edelstahlwaggons von BUDD in  AMTRAK-Farben als relativ einfache Kartonmodelle von FDS.


























Download:  Coach    Lounge     Baggage    alle als Pdf

Dazu passend ein einfacher AMTRAK Bahnhof: Depot  als Pdf




Montag, 12. Dezember 2016

Broschüren der AT&SF

Wie alle anderen großen US-Bahngesellschaften hat auch die "Santa Fe" von Beginn an viel für eine gute Werbung und Information der Öffentlichkeit getan. Hier stelle ich drei Broschüren vor, die die Bahngesellschaft und den Bahnbetrieb beschreiben bzw. speziell an den Modellbahner gerichtet auch Planzeichnungen für den Modellbau bereitstellen.

 

Kalender mit historischen Aufnahmen von hölzernen Eisenbahnbrücken


Trestles, diese so zerbrechlich wirkenden rustikalen Holzbrücken, sind uns seit jeher aus vielen Western bekannt. Diese Brücken wurden aber nicht nur in Nordamerika gebaut, es gab sie überall. Oft nur als kurzzeitige Lösung bis zum Bau dauerhafterer Typen gebaut, haben viele dieser Trestles doch überlebt. Für den Modellbahner sind sie ein dankbares Bastelobjekt, da sehr flexibel einzusetzen.

Den Kalender 2017 „Trestles - Eisenbahnbrücken aus Holz“ gibt es hier: Download als Pdf

Mein "Steam in Colorado" Kalender 2017 zum Download

Auch dieses Jahr gibt es natürlich wieder einen Kalender für die Dampflok- und Schmalspurfreunde. "Steam in Colorado", wie immer als kostenloser Download. My international friends: Please feel free to download your calendar.


Colorado Narrow Gauge: Kalender als Pdf